Kloster-Rückzug

Zeit für Besinnung vom 28. bis 31. Januar 2016 ... oder ... 04. bis 07. Februar 2016


Rückzug in die Ruhe, Entspannung & Besinnung können die Ziele dieses 3-tägigen Kloster-Aufenthaltes sein. Täglich fordert uns das Leben – wir sind ständig im GEHEN, im Termindruck und versuchen, Allem gerecht zu werden.

In dieser Kloster-Auszeit erlauben Sie sich einmal STEHEN zu bleiben ... denn hier gibt es ZEIT FÜR SIE! Genießen Sie die Stille im Augenblick, finden Sie Frieden, innere Heilung und lassen Sie einfach los. Vielleicht lassen Sie sich durch mein Wirken in diesem Rückzug etwas zu sich führen und damit vom Alltag erholen. Genießen Sie einen anderen Rückzug als Urlaub, freier von Vorgefertigtem, einfach näher bei sich - für sich sein.

Wiedergewinnung des inneren Gleichgewichtes, wahrnehmen der eigenen inneren Stimme, Ausgleich durch Ruhe und Rückzug zum Alltag könnten für Sie das Ergebnis sein. Wir werden gemeinsam meditieren, schweigen, reflektieren und mehr noch.

In dieser Zeit bin ich Tag & Nacht für Sie da, leite Sie an und führe Sie achtsam durch Ihre Gefühle und Erfahrungen.



kloster engel-kloster


Ihr Kloster-Rückzug:
Im wunderschönen Kloster Marienstern Mühlberg/Elbe
• Unterbringung & Halbpension im Kloster
• 3-Tage-Rückzug

Mehr Infos zum Rückzug & Ablauf!
Lassen Sie los bei dem Gedanken was alles geschieht in diesen Tagen, Ihr Verstand will sich entspannen. Dann benötigt er auch keine klaren Instruktionen was den Ablauf der Tage betrifft. Sonst bleibt man in der Kontrolle und Kontrolle lässt nicht los, sondern führt uns in die Erwartung.

Tag 1 – Donnerstag:
Anreise bis 17:30 Uhr, Abendessen, Kloster- Rundgang, gemeinsame Meditation, erste Stille genießen

Tag 2 – Freitag:
Gemeinsame Klostergangmeditation, Frühstück, Besinnung auf das Kommende, ein Entspannungsritual mit Meditation und Stille genießen, Pausen je nach Bedarf, heilige Zeiten erleben, Spaziergang, Abendessen, Ausklang

Tag 3 – Samstag:
Gemeinsame Klostergangmeditation, Frühstück, Besinnung auf das Vergangene, Entspannungsritual mit Meditation und die Stille genießen, Pausen je nach Bedarf, heilige Zeiten erleben, Spaziergang, Abendessen, Ausklang in Gemeinsamkeit mit etwas ganz Besonderem erleben

Tag 4 – Sonntag:
Gemeinsame Klostergangmeditation, Frühstück, Rückblick & Vorschau mit Meditation, Abreise ab 12 Uhr


anmeldung